Follow

"Geht's der Wirtschaft gut, geht's uns allen gut!"

Was sagst du zu dieser Aussage? Wäre super, wenn du deine Antwort auch kurz kommentieren würdest.

· · Web · 6 · 3 · 1

@WandernAustria Stimmt nur extrem eingeschränkt, wenn man bei "alle" Teile der europ. Bevölkerung und sehr viele Menschen im globalen Süden ausschließt. Und kommende Generationen gar nicht mitdenkt, zumindest bei der Wirtschaft von heute. Die Frage ist eher: was machen wir in Zukunft?

@Linda für mich muss es in Richtung Gemeinwohl-Ökonomie gehen. Wie der Weg dahin aussehen kann, ist schwer zu sagen, denn man müsste ja auch jenen etwas wegnehmen, die jetzt viel zu viel haben.

Hoffnung setze ich aber in eine wachsende Anzahl von Unternehmen, die genau in diese Richtung gehen. Durchaus erfolgreich, weil viele Menschen viel lieber in solchen Unternehmen arbeiten.

Meine vlt. naive Hoffnung: die großen Unternehmen bekommen so immer mehr Probleme, um an gute Mitarbeiter zu kommen.

@WandernAustria umgekehrt. Geht es uns allen gut, geht es der Wirtschaft gut.

@Sibylle ja, aber vielen Menschen (jene, die durch das System ausgenutzt werden - z.B. Fast Fashion Mist, der in Bangladesch gefertigt wird) und der Natur (Umweltverschmutzung, Klimakrise) geht es damit sehr schlecht.

Menschen und Natur kommen in der Wachstums-Ökonomie nicht vor. Da geht's eben einzig und allein um Gewinnmaximierung.

@WandernAustria das mein ich ja. Wenn es allen Menschen gut ginge, würde sich eine freundliche Wirtschaft entwickeln. Menschenfreundlich, weil Menschen, denen es gut geht nicht ausgebeutet werden können. Umweltfreundlich, weil Menschen, denen es gut geht, weniger gierig sind.
Alles andere ist mit Jean Zieglers Worten Raubtierkapitalismus.

@WandernAustria Ist völlig aus de Zeit gefallen, es müsste dringend ein Umbruch her und eine vernüftige Verteilung an alle, sowohl hier als auch Weltweit. Wir sitzen alle auf dieser Kugel und es kann nicht sein, daß einige wenige alles haben und der große Rest nix.

@WandernAustria

Wenn schon vereinfacht, dann ist es genau andersherum.

Wenn es uns allen gut geht, gehts der Wirtschaft gut.

@WandernAustria ähnliche Kategorie wie "Kräht der Hahn am Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie's ist" 😜

Sign in to participate in the conversation
no2nd.earth

Diese Mastodon Instanz widmet sich primär den Themen Nachhaltigkeit und Klimakrise.